Start Lage Zimmer und Preise Ausflugsziele Kontakt

Spreewald in Wahrenbrück

Entspannen Sie im “Kleinen Spreewald” auf einer Kahnfahrt. Lassen Sie ihre Seele baumeln während Sie die vielfältige Natur beobachten können. Mit ein bisschen Glück können Sie auch Biber bei ihrer Arbeit zusehen.

Haus des Gastes

Das “Haus des Gastes” ist der zentrale Anlaufplatz für alle Touristen und Gäste. Hier können Sie alle Infos über Bad Liebenwerda und der Niederlausitz bekommen. Es werden hier auch immer wieder kleinere Konzerte Angeboten die Open Air stattfinden.

Kanutouren auf der Elster

Möchten Sie lieber selber entscheiden wie schnell sie die Elster und ihr Flußbett entdecken? Dann buchen Sie doch eine Kanutour in einem 2er oder 4er Kanu. Lassen Sie sich von der Strömung der Elster treiben oder paddeln kurz in einem der zahlreichen Nebenarme. Es gibt immer etwas zu entdecken.

Unsere Ausflugsziele

Bad Liebenwerda und seine Umgebung bietet viele interessante Ausflugsmöglichkeiten. Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Stadt. Einen kleinen Überblick siehen Sie nun:

Das Waldbad Zeischa

In der Niederlausitzer Heidelandschaft gibt es zahlreiche Badeseen. Einer davon liegt direkt in Bad Liebenwerda. Im Waldbad OT Zeischa können Sie sich im Sommer abkühlen oder einfach nur mal den herrlich weichen Sandstrand entlang spazieren gehen. Genießen Sie den Sonnenuntergang und nutzen anschließend den Grillplatz, um einen ereignissreichen Tag ausklingen zu lassen.

Brikettfabrik “Louise”

Erleben Sie die Geschichte der Brikettgewinnung. In der Fabrik Louise können Sie die Technikgeschichte hautnah erleben, da hier die Maschinen noch immer so funktionieren wie 1882, als begonnen wurde  aus Rohkohle Briketts herzustellen. Bis 1991 war die Fabrik noch im Einsatz bis sie 1992 zu der ältesten Brikettfabrik in Europa und damit zu einem Technischen Denkmal wurde.
035341-9329 Reservierungen und Anfragen

Der Lubwartturm

Das Wahrzeichen der Stadt Bad Liebenwerda und auch im Stadwappen enthalten, ist der Lubwartturm. Machen Sie einen Ausflug auf diesen Turm und entdecken Sie die Stadt von oben. Erfahren Sie mehr über den Turm, der Stadt und ihrer Geschichte. Vielleicht sind Sie jetzt auch neugierig geworden und nehmen an einer unserer zahlreichen Stadtführungen teil.

Wonnemar Lausitztherme

Sind Sie vielleicht mehr eine Wasseratte? Aber draußen ist es zu kalt zum baden. Oder möchten Sie sich und ihrem Körper eine Auszeit gönnen und verwöhnen lassen. Dann besuchen Sie das Wonnemar. Hier wird Spaß und SPA kombiniert. Im Spaßbad können Sie sich austoben und anschließend in einer der Saunen oder in der Salzgrotte entspannen. Gönnen Sie sich auch eine der zahlreichen und wohltuenden Massagen.

Gut Saathain - Rosengarten

Nachdem die ehemaligen Stallanlagen umgestaltet wurden finden hier regelmäßig kulturelle Veranstaltungen oder Ausstellungen statt, deren künstlerrische Qualität weit über die Gemeindegrenzen bekannt sind. Bewundern Sie im Gutspark auch den neu gestalteten Rosengarten mit ca. 5000 Rosen in 100 verschiedenen Sorten.

Besucherbergwerk “F60”

Die F60 ist eine der größten Arbeitsmaschinen der Welt. Bis 1992 war die Abraumbrücke noch aktiv, bis sie 2002 dem Besucher geöffnet wurde. Entdecken Sie hier wunderbare Aussichten über die Lausitz. Oder besuchen Sie eines der vielen Konzerte bzw. Licht- und Klangkunstwerke.
Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Ausflugsziele Ferienwohnung   Schlegel